Zum Inhalt springen

Baumlehrpfad Bad Mitterndorf

Natur mit allen Sinnen erleben.

Saisoneröffnung

Die Anlagen wurden am 2. November geschlossen und in die Winterruhe geschickt. Wir bitten euch, daher, die Anlagen nicht mehr zu betreten. Danke für den regen Besuch 2019! Wir wünschen allen Barfußfreunden eine schöne Advent- und Weihnachtszeit sowie guten Rutsch ins neue Jahr bis es wieder heißt: "Rrrrrrraus aus den Schuhen und hinein ins barfüßige Vergnügen!"

Baumlehrpfad

Angelehnt an den keltischen Baumkreis beinhaltet unser Baumlehrpfad 22 verschiedene, aufwendig beschriebene Bäume. Geordnet nach Geburtsdaten kann jeder seinen Lebensbaum finden. Zu jedem Baum stehen botanische Informationen sowie Nutzungsbeispiele von Pharmazie bis Holzwirtschaft zur Verfügung. Insgesamt laden 67 Bäume, ein Biotop, Schaubienenstock, ein Spechtbaum und zahlreiche weitere Elemente zum Verweilen ein.

Barfusspark und Kneippanlage

In direkter Nachbarschaft des Baumlehrpfades befindet sich der Barfusspark Bad Mitterndorf mit 17 Stationen. Verschiedene Materialien und Elemente laden dazu ein, Motorik und Gleichgewichtssinn zu stärken und den Stützapparat zu fördern. Zwischen Baumlehrpfad und Barfusspark befindet sich die neu errichtete Natur-Kneippanlage.

Für Menschen mit Sehbehinderung

Unser Baumlehrpfad in Bad Mitterndorf ist mit zahlreichen Elementen speziell für Menschen mit Sehbehinderung ausgestattet. Jede Station ist mit einem QR-Code ausgestattet, der mittels Smartphone Informationen über den Baum in geeigneter Weise zur Verfügung stellt. Zahlreiche Fühlstationen mit Braille-Schrift laden zum Ertasten ein.